Coaching ist eine spezielle Form der Supervision, welche sich vorwiegend an Personen mit Führungsaufgaben wendet. Sie findet als Einzelsupervision im Rahmen eines professionellen 2er Gesprächs statt. Charakteristisch ist dabei die themenspezifische Unterstützung durch eine begrenzte Anzahl von Beratungen.


Folgende Themenbereiche können durch Coaching begleitet werden:


• Auseinandersetzung mit der eigenen Führungsrolle,
  sowie Handlungsspielräume und Grenzen dieser
• persönliche Ziele, wie die eigene Karriereplanung,
  oder auch das Management der beruflichen und privaten Anforderungen
• Veränderungsprozesse sowie Krisensituationen